Ulrike Tiedemann ist Professorin für Elementare Musikpädagogik (EMP) an der Hochschule für Musik Saar.
Als Cellistin konzertiert sie im In- und Ausland in verschiedenen Kammermusikbesetzungen (u.a. Duo Cellcanto, Trio Farrenc). Als Dozentin der Rheinischen Musikschule Köln leitet sie mit Gunther Tiedemann seit 2002 jährliche Celloversum-Projekte mit der RMS Cello Big Band.

Informationen zur CD Trio Farrenc: "Couleurs Musicales" finden Sie hier...


^ TOP


EMP-Studium an der Hochschule für Musik Saar

Presse

nmz 5/12: Streicher in Klassen und Gruppen, Lehrgang in Trossingen lesen...


nmz 6/08: Gemeinsames Symposium des Arbeitskreises Elementare Musikpädagogik und der Landesakademie Ochsenhausen lesen...

Publikationen

Aufsätze:

Claudia Meyer, Ulrike Tiedemann: "Klassenstreicher - Ein Beitrag zur Integration Elementarer Musikpraxis mit Streichinstrumenten in den Musikunterricht an allgemeinbildenden Schulen" In: Claudia Meyer, Barbara Stiller, Michael Dartsch (Hg.): Musizieren in der Schule, Modelle und Perspektiven in der Elementaren Musikpädagogik, S. 217-236, Regensburg 2010

Rezension in "Musik & Bildung" lesen...

„Elemementare Musikpraxis auf Streichinstrumenten" In: Frauke Heß/Jürgen Terhag (Hg.), Musikunterricht heute, Band 7, S. 262-267, Oldershausen 2008

„Elementare Musikpraxis auf Streichinstrumenten, Das Klassenstreicherprojekt kommt in sein viertes Jahr: eine Standortbestimmung" In: nmz 12/07, 56. Jahrgang lesen...

Claudia Meyer, Ulrike Tiedemann, Anne Weber-Krüger: Klassenstreicher, Elementare Musikpraxis mit Streichinstrumenten, Tönning 2010

Rezension in "üben & musizieren" 4/10 lesen...

Beiträge zur Unterrichtspraxis:

„Riesen machen große Schritte, Riesenkinder kleine - Spielerisches Kennenlernen von Viertel- und Achtelnoten" In: RAAbits Grundschule, Musikbeitrag 26, August 2008